• WIR SIND ELLERBEK
    WIR SIND ELLERBEK
  • WIR SIND GEMEINSAM STARK
  •  WIR SCHLAGEN WELLEN
    WIR SCHLAGEN WELLEN
  • WIR LEBEN SPORT
VEREINS NEWS
Pilates

Neue Sportangebote zum Jahresbeginn 2018!

Zum neuen Jahr gibt es gleich neues zu berichten: Christa möchte etwas kürzer treten und die meisten ihrer Kurse abgeben. Wir freuen uns, dass wir drei sympathische Übungsleiterinnen gefunden haben, die diese Stunden zum großen Teil übernehmen werden. Montags von 18 bis 19 Uhr wird Angelina Kunze Rückenworkout  und Laura Brosius von 19 bis 20 Uhr Pilates anbieten. Christa wird ihre Yogastunde am Dienstagvormittag von 8:30 bis 9:30 Uhr weiterhin unterrichten. Am Mittwochvormittag übernimmt Kristina Matuleviciene und bietet von 9 bis 10 Uhr Bodyworkout und von 10 bis 11 Uhr Pilates an. Am Donnerstagvormittag wird Angelina Kunze von 8.30 bis 9.30 Uhr Rückengymnastik und von 9.30 bis 10.30 Uhr Gymnastik anbieten. Neu ist die Stunde am Donnerstagabend, da wird Kristina Matuleviciene hoffentlich einige von Euch vom Funktional-Pilates überzeugen können.

Bleibt uns, Euch einen guten Start ins neue Jahr und viel Spaß beim ausprobieren zu wünschen!

Euer Team aus der Geschäftsstelle: Birte und Kerstin

Handball
wC 2017/2018

wC Bezirksliga

Ellerbek 28.03.2018

Heimspiel gegen den Niendorfer TSV 2 am 25.03.2018

Voller Elan starteten wir am vergangenen Sonntag das Spiel gegen den Niendorfer TSV 2 in der Halle am Sachsenweg. 
Nach knapp 2 Minuten fiel allerdings bereits das erste Tor durch unsere Gegner, aber nur eine halbe Minute später konnte Andela den Ausgleich erzielen. 
Bis zum 3:3 in der 8. Spielminute war das Spiel recht ausgeglichen. Nach der ersten Auszeit des Niendorfer TSV 2 konnten wir durch weitere Tore das Spiel bestimmen, so dass der Spielstand zur Halbzeit 5:8 stand. 
Gleich zu Beginn der 2. Halbzeit warf Johanna das 5:9. Lina baute unseren Vorsprung durch ein 7m-Tor in der 35. Spielminute zum 5:10 weiter aus. 
Nach einem Tor durch Sarah zum 5:11 und einer Verwarnung für Johanna in der 36. Minute erzielten die Gegner weitere Tore zum 7:11.
Anschließend erhöhten wir durch weitere Tore von Andela und Lina bis zum endgültigen Spielstand 10:16. 

Tore: Andela (5), Lina (8), Sarah (2), Johanna (1)
gelbe Karten: Johanna, Hannah,Sarah
2 min. Strafe: Lina

Unser nächstes Spiel findet am 22.04.2018 gegen HSG Pinnau in unserer Harbighalle um 16 Uhr statt.

Handball

1.Damen: Heimniederlage gegen die SG Todesfelde/Leezen

Ellerbek 15.03.2018

„Wie schmeckt das Eis, wenn du es fast hast?“, pflegte eine renommierte Handballtrainerin einst zu sagen. Getreu diesem Motto mussten wir uns am vergangenen Sonntag gegen die SG Todesfelde/Leezen geschlagen geben. In den vergangenen Partien haperte es oft schon an einem energischen Start. Deswegen war die Euphorie umso größer, als wir unter tosendem Applaus mit 4:0 in Führung gingen. Auch beim 8:4 schien die Welt noch rosig-munter und voller Sonnenschein. Doch dann die Durststrecke: In der 21. Minute lagen wir plötzlich mit zwei Toren hinten, zur Halbzeit stand es 15:16 für die Gäste. Die Spielerinnen Riehl und Grell waren an diesem Sonntag nicht zu stoppen, glänzten sie doch durch taktisches Kalkül und individuelle Stärke – während wir viele Gegenstoßchancen verpuffen ließen. Alle Versuche, eine erneute Führung herauszuspielen, verliefen sich im Sande, so dass wir letztendlich mit einem Endstand von 26:28 den Kürzeren zogen.

Abschließend muss aber betont werden, dass wir uns im Vergleich zu den letzten Wochen deutlich gesteigert haben. Deswegen sind wir guter Dinge, dass wir unseren heißgeliebten und allseits hochgeschätzten fünften Tabellenplatz in den kommenden Wochen erfolgreich verteidigen werden.

Am kommenden Sonntag treten wir erneut in der Harbig Halle in Ellerbek an. Diesmal wollen wir den Damen vom ATSV Stockelsdorf die Stirn bieten.

Seid dabei und feuert uns an, Klappe und Action, Eure 1. Damen

 

 

Handball

wC Spielbericht Bezirksliga

Ellerbek 12.03.2018

Heimspiel gegen den HL Buchholz08-Rosengarten

Am 11.03. hatten wir unser Rückspiel gegen den HL Buchholz08-Rosengarten. Im Hinspiel konnten wir gegen die Mädels aus Rosengarten unseren ersten Saisonsieg feiern. Deshalb gingen wir nach den Niederlagen der letzten Wochen positiv in die Partie.

Der Anpfiff kam um 17:30 Uhr und es war in den ersten Minuten ein großes Durcheinander, bis Melle uns zu einem Teamtimeout zusammen holte. Es wurden ein paar deutliche Worte gesprochen und wir setzten unser spielerisches Können deutlich besser um und konnten einen zwischenzeitlichen 1:5 Rückstand zu einem 8:8 zur Halbzeit ausgleichen. In der ersten Halbzeit kam vor allem immer wieder Sarah zum Torerfolg = richtig stark!!

Die zweite Halbzeit verlief weiterhin knapp, aber immer mit einem kleinen Vorsprung für HL Buchholz08-Rosengarten. Es stand nun 12:14 und es waren nur noch 1min 20sek zu spielen…Es wurde noch einmal richtig spannend als Lina zum wiederholten Male am heutigen Tag Einnetze.

Und tatsächlich konnte Andela 9 Sekunden vor Schluss zum 14:14 ausgleichen! Der nächste Punkt in dieser Saison ist gesichert!!!

Tore: Lina (6), Sarah (7), Andela (1)

Unser nächstes Spiel findet am 25.03. um 17:30 im Sachsenweg 78 HH gegen den Niendorfer TSV statt.

Eure wC